Jurassic Park online mit Echtgeld spielen

Jurassic Park ist einer der beliebtesten Slots der Spieleschmiede Microgaming und jederzeit online spielbar. Hier habt ihr kostenlos die Möglichkeit den Slot im Demo Modus zu testen, oder aber direkt zum besten Anbieter weiter zu klicken, um dort echtes Geld in die Hand zu nehmen.

.1000€extrazur Seite .500€extrazur Seite .100€extrazur Seite 4.8 von 5.0 . . . . . Anzahl Stimmen: 6350

Weitere beliebte Slots

Wie man bei Jurassic Park am meisten Geld gewinnt

Wer schon ein paar Erfahrungen beim Spielen um Echtgeld gesammelt hat, der wird wahrscheinlich schon gemerkt haben, dass die Gewinnsumme der eigenen Preise immer abhängig von mehreren Faktoren ist. Zum einen sind es natürlich die Symbole, die klare Unterschiede zwischen den Gewinnsummen verdeutlichen. Im Falle von Jurassic Park zum Beispiel kann mit dem höchsten Symbol, dem Forscher, zum Beispiel das 200-Fache des Einsatzes gewonnen werden. Andererseits wartet beim niedrigsten Gewinnsymbol gerade einmal das 2,5-Fache des Einsatzes als Belohnung. Darüber hinaus ist für alle diejenigen, die mit echtem Geld spielen wollen, die Gewinnhöhe aber auch vom eigenen Spieleinsatz abhängig. Bis zu 15 Euro pro Runde können hier eingesetzt werden, wodurch enorm große Gewinne ermöglicht werden. Innerhalb der Bonusrunden und Zusatzspiele können diese sogar noch deutlich ansteigen.

Vertreten sind bei Jurassic Park gleich zwei verschiedene Bonusspiele. Zum einen können sich die Spieler zwölf Freispiele sichern, die durch die Mücke im Bernstein ausgelöst werden. Hier setzt Microgaming auf eine enorm große Vielfalt und stellt gleich fünf verschiedene Freispielarten zur Verfügung. Darüber hinaus existiert aber auch noch das Zusatzspiel des T-Rex, währenddessen der Spielbildschirm mit weiteren 35 Zusatzjokern ausgestattet wird. Die Gewinnchancen gehen in diesem Fall also fast durch die Decke.

Welche Besonderheiten gibt es bei diesem Slot?

Jurassic Park stammt aus dem Hause Microgaming. Der Provider ist für zahlreiche Top-Entwicklungen bekannt, zu denen zum Beispiel Mega Moolah, Immortal Romance oder The Dark Knight Rises gehören. Qualitativ sind alle Entwicklungen auf dem allerhöchsten Niveau anzusiedeln. Sowohl spielerisch, als auch optisch und akustisch hält der Entwickler alle Anforderungen ein, die an einen unterhaltsamen Provider gestellt werden. Typische Eigenschaften des Unternehmens sind vor allem die detaillierten Soundeffekte. Gleichzeitig lassen sich zwischen den Spielen aber auch Unterschiede entdecken, was vor allem bei einem Blick auf die Gewinnmöglichkeiten deutlich wird.

Freispiele: Nicht jedes der rund 450 verschiedenen Playtech-Spiele bietet den Spielern Freispiele. In einigen Fällen werden andere Bonusrunden oder Multiplikatoren eingesetzt. Jurassic Park stellt einfach beides zur Verfügung. Die Freispiele werden dabei immer in Paketen von je zwölf Drehungen ausgegeben und durch den Scatter ausgelöst. Hiervon müssen mindestens drei auf dem Bildschirm erscheinen, damit das Feature gestartet wird. Bis die Marke von 25 Freispielen insgesamt geknackt wurde, wird der Freispiel-Modus zugeteilt. Anschließend können die Spieler ihren Freispiel-Modus selber wählen und dabei zwischen fünf verschiedenen Ausführungen unterscheiden. Jede Ausführung bringt dabei ihre ganz eigenen Vorteile, wie zum Beispiel mehr Wild-Symbole oder ein längeres Halten der Wild-Reihen.

Bonusspiel: Zusätzlich zu den Freispielen gibt es auch noch den T-Rex Altert. Dieser wird aktiviert, sobald ein T-Rex auf dem Bildschirm zu sehen ist und stattet die Walzen mit 35 zusätzlichen Jokern aus. Aktiv ist der Bonus dabei für ganze sechs Spiele. Während dieser Modus aktiviert ist, können Einsätze und Linien natürlich nicht erhöht werden. Eine Verringerung ist möglich, dann kann für die nächste Drehung innerhalb des Alerts aber nicht wieder hochgestellt werden.

Filmszenen: Immer wieder begegnen den Spielern in Jurassic Park kleine Sequenzen aus dem originalen Film. Das steigert die Spielqualität natürlich enorm und ist somit nicht nur für echte Fans des Streifens lukrativ.

Kann man diesen Slot auf dem Handy spielen?

Jurassic Park wird von mehreren Casinos schon in einer eigenen App angeboten. Welche mobile App dabei mit dem eigenen Handy kompatibel ist, ist immer unterschiedlich. Nutzer von iOS-Geräten bekommen in den meisten Fällen eine Download-Version angeboten. Anwendern von Android geht es normalerweise ähnlich. Zusätzlich kann Jurassic Park aber auch oftmals in einer optimierten Web-App angezeigt werden, für die dann kein spezieller Download erforderlich ist.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu anderen Slots

Gespielt wird Jurassic Park ganz klassisch auf fünf verschiedenen Walzen. Nicht ganz so klassisch ist wiederum die Tatsache, dass hier auf 243 verschiedenen Gewinnlinien gespielt wird. Viele Spieler bevorzugen diese Variante, da so bei eigentlich jeder Drehung zumindest ein Teilgewinn eingefahren werden kann. Der Aufbau punktet dabei vor allem durch seine gute Übersicht, denn direkt während des Spiels werden nur wenige Buttons angezeigt. So haben die Spieler die Möglichkeit ein automatisches Spiel festzulegen, den Einsatz zu verstellen oder Start zu drücken. Hinter diesen Buttons verbergen sich in einigen Fällen aber noch weitere Menüpunkte. Eine Quickspin-Funktion existiert zum Beispiel ebenfalls, der Einsatz wird über den Münzwert und die Anzahl der Münzen festgelegt.

Wichtige Slot-DetailsKlick hier für die vergrößerte Ansicht
Walzen: 5
Gewinnlinien: 243
Sondersymbole: Scatter, Wild
Freispiele: Ja
Risikofeature: Nein
Mindesteinsatz pro Runde: 1,50 Euro
Gambling Limit: 15 Euro

Derartige Spiele sind nicht unbedingt üblich, aufgrund der hohen Anzahl von Gewinnlinien lassen sich aber zumindest ein paar Vertreter entdecken, die im weitesten Sinne Ähnlichkeiten aufweisen. Bei Microgaming sind das zum Beispiel Immortal Romance oder Thunderstruck 2.

Weitere Slots: Avalon, Starburst

.